Über mich:

Jürgen-M. Edelmann
Jürgen-M. Edelmann

Jürgen-M. Edelmann

 

 

Beruf:

 

Redakteur bei der Zeitung, freier Mitarbeiter im Hörfunk und freier Dozent für PR und Online-Kommunikation

 

Qualifikationen:

 

Journalist, Diplom-Kommunikationswirt

und PR Manager

 

 

 

Vita:

Geboren in Hannover.

Seit der Jahreswende 1989/90 aus Interesse an den gesellschaftlichen und politischen Veränderungen Deutschlands in Berlin. Dort Ausbildung in klassischer Dienstleistungsbranche zum Speditionskaufmann, Tätigkeit als kaufmännischer Angestellter, währenddessen Abitur auf dem Abendgymnasium, Studium der Politikwissenschaft, von 1998 bis 2003 Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin mit Abschluss als Diplom-Kommunikationswirt. Tätigkeiten in der Kommunikationspraxis während der Zeit des Studiums bei der Studentischen Werbeagentur Töchter und Söhne, für das Deutschlandradio und den Rundfunk Berlin-Brandenburg.

 

Seit über fünfzehn Jahren arbeite ich in der Medienbranche: Von 2002 bis 2005 habe ich mich als redaktioneller Mitarbeiter in der Kommunikationsabteilung von Radiomultikulti vom Rundfunk Berlin-Brandenburg engagiert. Darauf betreute ich als Mitarbeiter der Intendanz des Deutschlandradios von 2005 bis 2010 in einem kleinen Team ein Marketingprojekt zur regionalen Vernetzung und Bewerbung der Programme des bundesweiten Hörfunks. Aktuell arbeite ich als Redakteur der Sonderthemen für die Berliner Zeitung.

 

Mein Spezialgebiet sind die Medien und alles was mit ihrer Geschichte und Entwicklung verbunden ist. Eine große Leidenschaft verbindet mich dabei mit dem Hörfunk. Dort arbeite ich u.a. als freier Mitarbeiter der Hörspielabteilung von Deutschlandradio Kultur und als Autor für das RadioEins Medienmagazin vom Rundfunk Berlin-Brandenburg. Meine Tätigkeit als freier Dozent für PR- und Kommunikation ruht derzeit.